Seite drucken

4 Schritte zum Ruhestand

In der Ruhestandsplanung hat sich folgendes Vorgehen bewährt:

Ermittlung des benötigten mtl. Betrags zum Beginn des Ruhestands unter Berücksichtigung von Inflation, Rentensteuer, zusätzliche wiederkehrende Kosten (Reparatur, Anschaffungen, Gesundheitskosten usw.)

Ermittlung einer möglichen Rentenlücke unter Einbeziehung der bisherigen Vorsorgemaßnahmen wie Versicherungen, Geldanlagen, Wohnung usw.

Berechnung der persönlichen notwendigen Rendite für die notwendigen Vorsorgemaßnahmen unter Berücksichtigung Ihrer finanziellen Möglichkeiten.

Gemeinsames Auswählen der geeigneten Sparformen unter Berücksichtigung von höchstmöglicher Sicherheit und attraktiver Rendite

Zum Vergrößern die Grafiken anklicken.